Jetzt kostenlos den R. STAHL-Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie immer up-to-date im Explosionsschutz. In den regelmäßig erscheinenden Newslettern informieren wir Sie über interessante Fakten rund um den Ex-Schutz, Neuigkeiten von R. STAHL sowie unsere spannenden Produkte und Lösungen.

Mehr Infos

  • Profitieren Sie von regelmäßigen Informationen zu wichtigen Explosionsschutz-Themen.
  • Erfahren Sie Wissenswertes über unsere innovativen Produkte und Lösungen.
  • Freuen Sie sich auf individuelle Angebote.
  • Erhalten Sie unsere aktuellen Seminar-Termine.
  • Treffen Sie uns auf Messen und Veranstaltungen.
Zurück

Expert Mail - Newsletter bestellen

Expert-Mail - Newsletter bestellen
Weitere Angaben (optional)
Weitere Angaben (optional)
personalien
Bestellung
  • Detailinfos

Sichere Erdung bei explosionsgefährlichen Gütern Erdungsüberwachungsgeräte verhindern die Explosionsgefahr bei der Verladung von brennbaren Flüssigkeiten, Gasen und Pulvern. Dazu stellen sie die elektrostatische Erdung her und überwachen sie permanent. Von R. STAHL erhalten Sie Erdungssysteme für verschiedenste Objekte – mit praktischen, durchdachten Zusatzfunktionen für eine bequeme Anwendung.

Von R. STAHL erhalten Sie Geräte zur Erdungsüberwachung für verschiedenste Objekte wie Tanklastwagen, Kesselwagen, Fässer usw. Unsere Erdungssysteme verwenden robuste Erdungszangen aus Edelstahl und sorgen mit Optionen wie der Aufrollautomatik und praktischem Zubehör für eine benutzerfreundliche Anwendung.

Die Geräte der Typen 8125 und 8146 übernehmen die Erdung ohne Objekterkennung und lassen sich universell einsetzen. Die Erdungsgeräte der Reihe 8485 überprüfen die Qualität der Erdungsverbindung und erkennen, ob die Erdungszange ordnungsgemäß am zu befüllenden Objekt und nicht versehentlich an der Verladeeinrichtung befestigt wurde. Unsachgemäßer Gebrauch ist dadurch automatisch ausgeschlossen.

Zurück

Kontaktformular - Ihre Anfrage

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder