Jetzt kostenlos den R. STAHL-Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie immer up-to-date im Explosionsschutz. In den regelmäßig erscheinenden Newslettern informieren wir Sie über interessante Fakten rund um den Ex-Schutz, Neuigkeiten von R. STAHL sowie unsere spannenden Produkte und Lösungen.

Mehr Infos

  • Profitieren Sie von regelmäßigen Informationen zu wichtigen Explosionsschutz-Themen.
  • Erfahren Sie Wissenswertes über unsere innovativen Produkte und Lösungen.
  • Freuen Sie sich auf individuelle Angebote.
  • Erhalten Sie unsere aktuellen Seminar-Termine.
  • Treffen Sie uns auf Messen und Veranstaltungen.
Zurück

Expert Mail - Newsletter bestellen

Expert-Mail - Newsletter bestellen
Weitere Angaben (optional)
Weitere Angaben (optional)
personalien
Bestellung

LWL-Feldbus-Trennübertrager

Der LWL-Feldbus-Trennübertrager der Reihe 9186 überträgt als Teil redundanter Lichtwellenleiter-Netzstrukturen Profibus-DP- und Modbus RTU-Signale über bis zu 2 km. An die inhärent sicheren optischen Schnittstellen (Ex op is) können Standard-Steckverbinder angeschlossen werden. Die Diagnosefunktionen erkennen frühzeitig kritische Signalzustände und melden sie an die Leitwarte.

  • Für redundante LWL-Netzstrukturen (Profibus DP, Modbus RTU) in Ex-Bereichen der Zone 1
  • Einfache Installation und Wartung durch „Ex op is“-Schnittstelle und eigensicheren Busanschluss (RS-485 IS)
  • Mit Diagnosefunktion zur frühzeitigen Fehlererkennung und -signalisierung

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich die für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommenden Produktreihen aus

1 Serie (3 Produkte)

LWL-Feldbus-Trennübertrager Reihe 9186/12

  • Für redundante LWL-Netzstrukturen (Profibus DP, Modbus RTU) in Ex-Bereichen der Zone 1
  • Einfache Installation und Wartung durch „Ex op is“-Schnittstelle und eigensicheren Busanschluss (RS-485 IS)
  • Mit Diagnosefunktion zur frühzeitigen Fehlererkennung und -signalisierung
Zurück

Kontaktformular - Ihre Anfrage

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder