CPU Modul für Zone 2 Reihe 9442

Das CPU Modul 9442/35 arbeitet als Gateway zwischen dem IS1+ Remote I/O System und dem Automatisierungssystem. Alle unterstützten Kommunikationsprotokolle sind im CPU Modul enthalten und vom Anwender einstellbar. Über das CPU Modul werden neben Prozesswerten auch weitere Informationen wie z.B. Diagnosen, Parametrierung und Konfiguration übertragen. Die Kommunikation mit den I/O Modulen erfolgt über den Sockel 9496 und die BusRail 9494. Die Integration in Leitsysteme und Plant Asset Management Tools erfolgt über Standards wie GSD, EDS sowie Webserver und FDT/DTM

  • Unterstützung von PROFIBUS DP, PROFINET, Modbus RTU, Modbus TCP und EtherNet/IPTM; inkl. HART-Übertragung
  • Schnittstellen RS-485 (max. 12 MBit/s) undEthernet (max.100 MBit/s)
  • Umfangreiche Diagnosen angelehnt an NE 107
  • Unterstützung von FDT/DTM und Webserver zur Integration in Asset-Management Systeme
  • Erweiterter Umgebungstemperaturbereich -40 ... +75 °C

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich das für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommende Produkt aus

Geltungsbereich
Zonen
Zone und Division
Beschreibung​
Ex Schnittstelle Zone
Nennspannung
Protokolle

1 Produkt

Bitte Produkte zum Vergleich auswählen

CPU Modul für Zone 2 Reihe 9442

Art. Nr.: 246854 Produkt-Typ: 9442/35-10-00
Produktbeschreibung: Remote I/O IS1+ CPU Modul für Zone 2
Ex Schnittstelle Zone: 2
Protokolle: EtherNet/IP, Modbus RTU, Modbus TCP, PROFINET, Profibus DP V0, Profibus DP V1 HART
Nennspannung: 24 V DC
Lieferbar in 6 bis 10 Tagen

Zurück

Contact Us

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder