Ethernet CPU Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12

Die CPU der Reihe 9441/12 für Zone 1 dient zur Kommunikation mit dem Automatisierungssystem über PROFINET, Modbus TCP oder EtherNet/IPTM. Die Verbindung erfolgt mittels optisch inhärent sicherem 'opis'Lichtwellenleiter, der im Ex-Bereich gesteckt und gezogen werden darf. Die Einbindung von IS1+ und angeschlossener HART-Geräte in Asset Management Systeme erfolgt mit einem DTM.

  • Geeignet für 'op is' 100 MBit/s Ethernet mit PROFINET, ModbusTCP oder EtherNet/IPTM
  • Redundante Anschaltung bei Modbus TCP möglich
  • CPU unter Spannung in Zone 1 austauschbar (hot-swap)

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich das für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommende Produkt aus

Geltungsbereich
Schiffszulassung
Zonen
Zone und Division
Beschreibung​
Ex Schnittstelle Zone
Nennspannung
Protokolle

1 Produkt

Bitte Produkte zum Vergleich auswählen

Ethernet CPU Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12

Art. Nr.: 211045 Produkt-Typ: 9441/12-00-00
Produktbeschreibung: Remote I/O IS1 Ethernet CPU Modul für Zone 1
Ex Schnittstelle Zone: 1, 2, 21, 22
Protokolle: EtherNet/IP, Modbus TCP, PROFINET
Nennspannung: 24 V DC
Ab Lager verfügbar

Zurück

Kontaktformular - Ihre Anfrage.

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder