Sockel für CPU & Power Modul Zone 2 Reihe 9496

Der Sockel 9496 wird auf die IS1+ BusRail 9494 gesteckt und bietet drei Steckplätze für die CPU Module 9442 und Power Module 9445. Wahlweise können die CPU- oder Power-Module redundant ausgeführt sein. Über den Sockel und die BusRail werden die I/O Module mit dem Highspeed Datenbus und der Ex i Versorgung verbunden. Über Drehschalter werden das Busprotokoll und die RS485 Adresse definiert. Der Sockel wird auf eine DIN-Schiene montiert und kann für erhöhte Umgebungsbeanspruchungen (Vibration, Temperaturen bis +75 °C) auf eine metallische Montageplatte geschraubt werden.

  • Zur Aufnahme von IS1+ CPU Module 9442 und Power Module 9445
  • Wahlschalter zur Einstellung des Kommunikationsprotokolls und der Stationsadresse
  • Redundanz für CPU- oder Power-Modul
  • Montage auf DIN-Schiene oder direkt auf Montageplatte
  • Erhöhte Stabilität und Wärmeableitung durch spezielles Aluminiumprofil
  • Erweiterter Umgebungstemperaturbereich -40 ... +75 °C bei Installation auf Montageplatte
  • Kompatibel zur IS1+ BusRail 9494

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich das für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommende Produkt aus

Geltungsbereich
Zonen
Beschreibung​
Ex Schnittstelle Zone
Nennspannung
Protokolle

1 Produkt

Bitte Produkte zum Vergleich auswählen

Sockel für CPU & Power Modul Zone 2 Reihe 9496

Art. Nr.: 246871 Produkt-Typ: 9496/35-03-00
Produktbeschreibung: Remote I/O IS1+ Sockel für CPU und Power Modul für Zone 2
Ex Schnittstelle Zone: 2
Protokolle: EtherNet/IP, Modbus TCP, PROFIBUS DP V1 PNO red. HART, PROFIBUS DP V1 STAHL red. HART, PROFINET
Nennspannung: 24,00 V
Ab Lager verfügbar

Zurück

Contact Us

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder