Media Converter Reihe 9721

Dieser Media-Converter setzt elektrische Ethernet-Signale (TX) in optische Ethernet-Signale (FX) um.Die optischen Ethernet-Signale werden zum Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 0, 1 und2 in der Zündschutzart Ex op is ausgeführt. Dadurch sind konventionelle LWL-Leiter auch in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzbar und dürfen im Betrieb gesteckt und getrennt werden (hot-swap).Der Media-Converter (Multimode) eignet sich besonders zum Betrieb des Remote I/O-Systems IS1+ in der Zone 1.

  • Für 100 Mbit/s Ethernet mit inhärent sicherem op is Lichtwellenleiter in Zone 0, 1 oder 2
  • Reichweite bis 5 km (Multimode) oder bis 30 km (Singlemode)
  • Erweiterter Temperaturbereich von -30 ... +75 °C
  • Einfache Inbetriebnahme, keine Konfiguration erforderlich
  • Installation in Zone 2 oder im sicheren Bereich

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich das für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommende Produkt aus

Geltungsbereich
Zonen
Umgebungstemperatur min.
Umgebungstemperatur max.
Schutzart (IP)
LWL Übertragungsdistanz
LWL Faserart
Bezeichnung 1

2 Produkte

Bitte Produkte zum Vergleich auswählen

Media Converter Reihe 9721

Art. Nr.: 220381 Produkt-Typ: 9721/13-11-14
Bezeichnung 1: Medienkonverter
LWL Faserart: Multimode
LWL Übertragungsdistanz: 4 km, 5 km
Ab Lager verfügbar
Bitte Produkte zum Vergleich auswählen

Media Converter Reihe 9721

Art. Nr.: 220382 Produkt-Typ: 9721/13-11-54
Bezeichnung 1: Medienkonverter
LWL Faserart: Singlemode
LWL Übertragungsdistanz: 30 km
Ab Lager verfügbar

Zurück

Kontaktformular - Ihre Anfrage.

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder