Aderleitungsdurchführungen

Leitungsdurchführungen für Ex-d-Gehäuse
Leitungsdurchführungen der Serie 8171 von R. STAHL übernehmen die Stromzuführung in Ex-d-Gehäuse. Für den Explosionsschutz werden sie zünddurchschlagsicher und isoliert in die Gehäusewandung eingebracht. Wählen Sie zwischen verschiedenen Anschlusstypen, die alle Normanforderungen für erhöhte Kriech- und Luftstrecken einhalten.

Die Leitungsdurchführungen der Serie 8171 von R. STAHL bestehen aus einem Durchführungsbolzen, der mit hochwertigem, kriechstromfestem Epoxidharz mit einem Gewindering zu einer untrennbaren Einheit vergossen ist. Die Durchführungen werden zünddurchschlagsicher in die Gehäusewand eingebracht und sind gegen diese isoliert, das sorgt für eine sichere Stromzuführung in Ex-d-Gehäuse. Da die Leitungsdurchführungen mit verschiedenen Anschlusstypen – Schlitzklemmen, Bügelklemmen und Lötanschlüsse – erhältlich sind, bleiben Sie flexibel. Die in das Anschlussraumgehäuse ragenden Anschlussklemmstellen halten die Anforderungen der Norm IEC/EN 60079-7 nach erhöhten Kriech- und Luftstrecken ein. Bitte beachten Sie bei der Installation, dass Sie die Leitungsdurchführungen gegen Selbstlockerung sichern müssen.

  • Leitungsdurchführungen für Ex-d-Gehäuse: zünddurchschlagsicher und gegen die Gehäusewandung isoliert
  • Für Spannungen bis 1000 V und Ströme bis 630 A
  • Mehr Flexibilität durch Varianten mit Schlitzklemmen, Bügelklemmen und Lötanschlüssen

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich die für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommenden Produktreihen aus

Geltungsbereich
Zonen
Umgebungstemperatur min.
Umgebungstemperatur max.
Beschreibung​
Bemessungsbetriebsspannung AC
Bemessungsbetriebsstrom
Anschlussquerschnitt
Leitungslänge Ex d
Leitungslänge Ex e
Leiterquerschnitt min.
Leiterquerschnitt min.2
Aderanzahl
Aderanzahl 2
Gewindegröße
Farbe der Leitung
Farbe der Leitung 2

3 Serien (168 Produkte)

Aderleitungsdurchführungen Reihe 8174/1 + /2

  • Stromzuführung in Ex d Gehäuse
  • 1 bis 72 Adern in einer Leitungsdurchführung zusammen gefasst
  • Ausführungen: schraubbar, steckbar
  • Für Spannungen bis max. 1000 V
  • Für Leitungsquerschnitte bis 70 mm²

Bolzenleitungsdurchführungen Reihe 8171

  • Stromzuführung in Ex d Gehäuse
  • Zünddurchschlagsicher und gegen Gehäusewandung isoliert
  • Ausführung mit: Schlitzklemmen, Bügelklemmen, Lötanschlüssen
  • Für Spannungen bis max. 1000 V und Ströme bis max. 630 A

Leitungseinführung Reihe 8175

  • Einsetzbar in Zonen 1 2, 21, 22
  • Stecker und Buchsen konfigurierbar
  • Schutzart IP 65
  • Ausführungen:
  • steckbar
  • schraubbar
Zurück

Contact Us

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder