Befehlsgeräte

Die Steuerelemente mit Widerstand, Reihe 8453 werden hauptsächlich zur Drahtbruch- und Kurzschlussüberwachung der Kontaktelemente, Reihe 8082 eingesetzt.

Die Gehäuse der Steuerelemente und der Kontaktelemente sind identisch.
Angeboten werden Versionen mit Schraubklemmen oder mit Federzugklemmen.

  • Steuerelement mit Widerstand 1 kΩ / 1 W oder 10 kΩ / 1 W
  • Bestückbar nach Auftrag mit Sicherungen, Varistoren, Dioden, Kondensatoren, weiteren elektrischen / elektronischen Bauelementen

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich die für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommenden Produktreihen aus

Bescheinigungen
Zone Filter
Umgebungstemperatur min.
Umgebungstemperatur max.
Schutzart (IP)
Produkt beschreibung
Ausführung
Bemessungsbetriebsspannung AC
Bemessungsbetriebsspannung DC
Bemessungsbetriebsstrom
Nennwert
Maximaler Widerstand Rmax
Leuchtfarbe
Anzahl der Öffner
Anzahl der Schließer
Leitungslänge
Beschriftung Drehgriff
Vorsatz

9 Serien (71 Produkte)

Befehlstaster / Schalter für Schalttafeleinbau Reihe 8003/1.1

  • Flexible Konfiguration durch Drucktaster, Pilzdrucktaster, Pilzsperrtaster, Pilzschlüsseltaster, Schlüsseltaster, Schlüsselschalter
  • Unkomplizierte Montage durch Einlochbefestigung
  • Codierbare Funktionen „rastend“, „tastend“ und „Schlüssel nicht abziehbar“
  • Federzugklemmen mit Anschlussraum

Befehlstaster / Schalter für Schalttafeleinbau Reihe 8003/1.3

  • Flexible Konfiguration durch Drucktaster, Pilzdrucktaster, Pilzsperrtaster, Pilzschlüsseltaster, Schlüsseltaster, Schlüsselschalter
  • Unkomplizierte Montage durch Einlochbefestigung (D 30)
  • Codierbare Funktionen „rastend“, „tastend“, „Schlüssel nicht abziehbar“
  • Steckanschluss mit 6 m Anschlussleitung

LED-Leuchtmelder für Schalttafeleinbau Reihe 8013

  • Vorteilhafte LED-Technik: extrem hohe Lebensdauer, hohe Leuchtdichte, geringe Wärmeentwicklung
  • Zum Einbau in Ex-e-Gehäuse
  • Ausführung mit Federzugklemme mit oder ohne Anschlussraum oder Ausführung mit vorkonfektionierter Anschlussleitung und Anschlussraum verfügbar

LED-Leuchtmelder für Schalttafeleinbau Reihe 8013

  • Vorteilhafte LED-Technik: extrem hohe Lebensdauer, hohe Leuchtdichte, geringe Wärmeentwicklung
  • Zum Einbau in Gehäusewände, Gerätedeckel, Schalttafeln, Steuerschränke
  • Ausführung mit Federzugklemme mit oder ohne Anschlussraum oder Ausführung mit vorkonfektionierter Anschlussleitung und Anschlussraum verfügbar

LED-Leuchtdrucktaster für Schalttafeleinbau Reihe 8018

  • Zum Einbau in Gehäusewände, Gerätedeckel, Schalttafeln oder Steuerschränke
  • Einlochbefestigung ∅ 30 mm
  • Vorteilhafte LED-Technik: extrem hohe Lebensdauer, hohe Leuchtdichte, geringe Wärmeentwicklung
  • Zuverlässiger Explosionsschutz durch druckfest gekapselte Kontakt- und Leuchtelemente

Leuchtmelder Reihe 8010

  • Sparsame und vorteilhafte LED-Technik: hohe Leuchtdichte, geringe Wärmeentwicklung, extrem hohe Lebensdauer, wartungsfrei
  • Gut sichtbare Lichtsignale durch Streuoptik in den Farben Rot, Gelb, Grün, Blau und Weiß
  • Einsetzbar bis -60 °C

Potentiometer für Schalttafeleinbau Reihe 8455

  • Einfache Verstellung des Sollwertes am Potentiometer
  • Widerstandsbereich 100 Ω bis 1 M Ω, Leistung 2 W
  • Lieferbar mit Anschlussleitung oder Anschlussklemmen

Widerstand Reihe 8453

  • Widerstand-Steuerelemente zur individuellen Bestückung mit zahlreichen elektrischen und elektronischen Komponenten
  • Anschlussquerschnitt 0,75–2,5 mm² eindrähtig/feindrähtig
  • Anschluss über Schraubklemmen oder Federzugklemmen

LED-Anzeigeleuchte_8010/6-2_Vorderseite Einbau

  • Sparsame und vorteilhafte LED-Technik: hohe Leuchtdichte, geringe Wärmeentwicklung, extrem hohe Lebensdauer, wartungsfrei
  • Gut sichtbare Lichtsignale durch Streuoptik in den Farben Rot, Gelb, Grün, Blau und Weiß
  • Einsetzbar bis -60 °C

WIR BERATEN SIE GERNE

Zurück

Contact form

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder