Handmeldegerät Reihe MCP

Produktreihe MCP sind konventionelle Handmeldegeräte für den Einsatz in explosionsgefährdeten oder rauen Umgebungen. Die in zahlreichen Anwendungen verwendbaren Geräte verfügen über eine manuelle Schnittstelle für den Notschalter. Das MCP BG ist dabei ein einfachwirkendes Gerät mit Bruchglas, das durch den Bruch des zerbrechlichen Glases an der Vorderseite des Melders ausgelöst wird; dadurch erhält der Anwender ein eindeutiges Auslösesignal. Das MCP PB wiederum ist ein Meldegerät mit einem rastenden, doppeltwirkenden Drucktaster.

  • Melder: Drucktaster / Glasbruch
  • Zündschutzart: Ex d
  • Schutzklasse: IP66/67 (IEC 60529 / NEMA 4X)
  • Korrosionsbeständiges GRP-Leichtbaugehäuse
  • 9 Gehäusefarben bestellbar
  • Typen- / Anlagebezeichnungsschild individuell bestellbar

WIR BERATEN SIE GERNE

Zurück

Kontaktformular

*Pflichtfelder
Zurück

Le llamaremos para ofrecerle nuestro asesoramiento.

Le llamaremos para ofrecerle nuestro asesoramiento.
*Campos obligatorios