Jetzt kostenlos den R. STAHL-Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie immer up-to-date im Explosionsschutz. In den regelmäßig erscheinenden Newslettern informieren wir Sie über interessante Fakten rund um den Ex-Schutz, Neuigkeiten von R. STAHL sowie unsere spannenden Produkte und Lösungen.

Mehr Infos

  • Profitieren Sie von regelmäßigen Informationen zu wichtigen Explosionsschutz-Themen.
  • Erfahren Sie Wissenswertes über unsere innovativen Produkte und Lösungen.
  • Freuen Sie sich auf individuelle Angebote.
  • Erhalten Sie unsere aktuellen Seminar-Termine.
  • Treffen Sie uns auf Messen und Veranstaltungen.
Zurück

Expert Mail - Newsletter bestellen

Expert-Mail - Newsletter bestellen
Weitere Angaben (optional)
Weitere Angaben (optional)
personalien
Bestellung

Ex-e-Universalgehäuse mit 3 mm Wandstärke und EMV-Kontaktfedern

Doppelt so stark und störungssicher

R. STAHL News: Klemmenkasten 8150

R. STAHL News: Klemmenkasten 8150

Das Universalgehäuse der Reihe 8150 von R. STAHL mit der Zündschutzart Ex e ist ab sofort in einer weiteren Sonderausführung verfügbar. Neben einer standardmäßigen Wandstärke von 1,5 mm bzw. 2 mm, gibt es die Gehäusereihe zukünftig auch mit 3 mm Gehäusewandstärke. Die Klemmenkästen aus Edelstahl 1.4404 (AISI 316L) sind insbesondere für raue Umgebungen geeignet. Mit der IK-Schutzart IK09 und dem IP-Schutzfaktor IP67 ist das Gehäuse für jede Einsatzlage bestens gerüstet. Auch dank ihren hochwertigen beständigen Dichtungsmaterialien schützen sie die eingebaute Technik auf Dauer zuverlässig bei extremen Umgebungsbedingungen.

Neu ist darüber hinaus die optionale Ausstattung mit einer innen am Deckel bzw. Flansch umlaufenden EMV-Kontaktfeder. Sie reduziert – angesichts der steigenden Verwendung von digitalen Komponenten wie Sensoren, Aktoren oder Steuerungstechniken in den Prozessanlagen – von außen einwirkende Störeinstrahlungen.

Die Gehäuse der Serie 8150 wurden mit Blick auf sichere und möglichst einfache Handhabung im Alltag besonders benutzerfreundlich konstruiert: Unter anderem steht zusätzlich ein vielfältiges Spektrum an Gehäusezubehörteilen zur Verfügung. Neben den leicht zu demontierenden externen Flanschplatten, einem rastbaren Türaufsteller oder der modularen Gestaltung des Innenaufbaus, stehen die Gehäuse als Ausführung mit Schraub- oder Scharnierdeckel mit Vorreiber zur Verfügung.

Die Gehäuse sind für Zone 1/21 und Zone 2/22 geeignet und verfügen für eine praktisch weltweite Einsetzbarkeit über zahlreiche regionale, länder- und sektorspezifische Zertifizierungen. Neben ATEX und IECEx sowie NEC zählen dazu cULus, TR CU, CQST, ULB, GL, DNV, KGS, PESO, NEPSI und ITRI. Vom kompakten Klemmenkasten mit Abmessungen von 116x116x91 mm bis zum 1.000x800x300 mm großen Schrank sind zahlreiche verschiedene Größen erhältlich.

 

Pressekontakt: 

R. STAHL 


Kerstin Wolf 

Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg 

T +49 7942 943-4300
F +49 7942 943-404300
presse@stahl.de