26. ordentliche Hauptversammlung der R. STAHL AG

DGAP-News: R. Stahl AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung07.06.2019 / 13:36 Für den Inhalt der Mitteilung

DGAP-News: R. Stahl AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

07.06.2019 / 13:36
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEINFORMATION / PRESS RELEASE

- Vorstand und Aufsichtsrat entlastet

- Effizienzprogramm "R. STAHL 2020" im Fokus
 

Waldenburg, 7. Juni 2019 - Die 26. ordentliche Hauptversammlung der R. STAHL AG, die heute in Künzelsau-Gaisbach stattfand, stimmte der Entlastung des Vorstands sowie des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018 zu. Auch den Mitgliedern des ehemaligen Vorstands wurde für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung gewährt. Zudem hat die Hauptversammlung die BDO AG erneut zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2019 gewählt.

R. STAHL hat im Rahmen der diesjährigen Hauptversammlung über den erfolgreichen Fortschritt des 2018 initiierten Effizienzprogramms "R. STAHL 2020" berichtet. Darüber hinaus wurde den Aktionären der innovative Schaltschrank "EXpressure" mit entsprechendem Anwendungsbeispiel präsentiert. Digitalisierte Lösungen zur Steuerung von Licht- und Heizungssystemen rundeten den Vortrag ab.

In einer sachlichen Debatte diskutierten die anwesenden Aktionäre und Aktionärsvertreter über das abgelaufene Geschäftsjahr und die Weiterentwicklung des Unternehmens. An der Hauptversammlung nahmen mehr als 210 Aktionäre teil. Zum Zeitpunkt der Abstimmung waren 5,33 Mio. Aktien vertreten, was einem Anteil von 82,7 Prozent am Grundkapital entspricht.
 

Über R. STAHL - www.stahl.de
STAHL ist weltweit führender Anbieter von elektrischen und elektronischen Produkten und Systemen für den Explosionsschutz. Sie verhindern in gefährdeten Bereichen Explosionen und tragen so zur Sicherheit von Mensch, Maschine und Umwelt bei. Das Spektrum reicht von Aufgaben wie Schalten/Verteilen, Installieren, Bedienen/Beobachten, Beleuchten, Signalisieren/Alarmieren bis hin zum Automatisieren. Typische Anwender sind die Öl- & Gasindustrie, die chemische und pharmazeutische Industrie sowie die Nahrungs- und Genussmittelbranche. 1.690 Mitarbeiter erwirtschafteten 2018 weltweit einen Umsatz von 280,1 Mio. EUR.
Die Aktien der R. STAHL AG werden im Regulierten Markt/Prime Standard der Deutschen Börse gehandelt (ISIN DE000A1PHBB5).
 

Kontakt:
R. STAHL AG
Am Bahnhof 30, 74638 Waldenburg (Württ.)
F: +49 7942 943-1395
E: [email protected]



07.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap.de


Sprache:Deutsch
Unternehmen:R. Stahl AG
Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg
Deutschland
Telefon:+49 (7942) 943-0
Fax:+49 (7942) 943-4333
E-Mail:[email protected]
Internet:www.r-stahl.com
ISIN:DE000A1PHBB5
WKN:A1PHBB
Börsen:Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange
EQS News ID:821509


 
Ende der MitteilungDGAP News-Service

show this