Heiko Stallbörger zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats der R. STAHL AG gewählt

AD HOC-MELDUNG gemäß § 15 WpHG

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der R. STAHL AG, Hans-Volker Stahl, hat am 10. Februar 2015 mitgeteilt, dass er sein Amt als Mitglied des Aufsichtsrats der R. STAHL AG mit Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung am 22. Mai 2015 niederlegen wird. Mit dieser Ankündigung hat der Aufsichtsratsvorsitzende, der dieses Amt seit 1993 innehat und im März 2015 68 Jahre alt sein wird, im Interesse der Gesellschaft frühzeitig den Weg für eine geordnete Nachfolge freigemacht. In diesem Sinne hat der Aufsichtsrat auf seiner turnusmäßigen Sitzung am 26. Februar 2015 das Aufsichtsratsmitglied Heiko Stallbörger zum Nachfolger von Hans-Volker Stahl gewählt. Heiko Stallbörger, der dem Gremium seit 2013 angehört, wird sein Amt als Vorsitzender des Aufsichtsrats der R. STAHL AG mit Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung am 22. Mai 2015 antreten. Damit ist ein nahtloser Übergang im Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden gewährleistet.

 

Bei Fragen:
R. STAHL AG
Am Bahnhof 30, 74638 Waldenburg (Württ. )

Bernd Marx (CFO)
Fon: +49 7942 943 1271

Nathalie Dirian (Investor Relations)
Fon: +49 7942 943 1395

E-Mail: [email protected]