Lloyd’s-zertifizierte AFZ-Kamera mit 10fach-Zoom

Zur Videoüberwachung auf Bohrinseln und Schiffen bietet R. STAHL seine neue Kamera EC-910-AFZ auch in Lloyd’s-zertifizierter Ausführung an

Für die Videoüberwachung auf Bohrinseln und Schiffen bietet R. STAHL Camera Systems seine neue Ex-geschützte Full-HD-Kamera auch in einer von Lloyd‘s Register für den maritimen Einsatz zertifizierten Modellvariante in Schutzart IP69 an. Die EC-910-AFZ mit 10-fachem Zoom erfüllt die strengen Anforderungen an Seewasser-, Vibrations- und Temperaturbeständigkeit und ist in erweitertem Maße EMV-geprüft.

Das Kamerasystem in elektropoliertem Edelstahlgehäuse aus 316L lässt sich aufgrund der kompakten Bauform mit lediglich 6,5 kg Eigengewicht auch bei beengten Platzverhältnissen unkompliziert installieren. Zur Reduzierung des Verkabelungsaufwands kann die Energie- und Datenübertragung mittels PoE+ über Netzwerkkabel (mind. CAT5e) erfolgen. Die für einen erweiterten Temperaturbereich von -40° C bis +65 °C ausgelegten Autofokus-Systeme sind ebenso in Ausführungen mit 3-fach-Zoom ohne Lloyd’s-Zertifizierung aber dafür mit 90° Blickwinkel erhältlich.

Beide Gerätevarianten können weltweit in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1, 21 betrieben werden. Sie verfügen über modernste Kameratechnik und eignen sich ideal zur Raum- und Detailüberwachung. Die hohe Lichtempfindlichkeit des Bildsensors im Verbund mit Wide Dynamic Range gewährleistet klare Videobilder selbst unter schwierigen, kontrastreichen Lichtverhältnissen. Der Tag-/Nacht-Modus stimmt die Belichtung automatisch auf die Umgebungshelligkeit ab. Die Defog-Funktion sorgt für verbesserte Motiverkennung auch bei widrigen Witterungsbedingungen wie Nebel, Nieselregen, Smog oder Rauch. Mit ihren ONVIF-Profil S- und Q-Schnittstellen lassen sich die Kameras bei einfacher Geräteerkennung und Konfiguration nahtlos in moderne Videoüberwachungsnetzwerke integrieren.

R. STAHL Camera Systems liefert die neue EC-910-AFZ wahlweise mit oder ohne armiertes Multikabel sowie einschließlich Edelstahl-Sonnenschutzdach und der Wand-/Deckenhalterung. Als weiteres Montagezubehör ist neben einer Mast-/Eckhalterung auch eine Befestigung für die Schauglasüberwachung verfügbar.

 

Pressekontakt: 

R. STAHL 


Kerstin Wolf 

Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg 

T +49 7942 943-4300
F +49 7942 943-404300
[email protected]