R. Stahl AG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Jahr 2018: Umsatzplus und Effizienzsteigerungen verbessern Ertragslage deutlich

DGAP-News: R. Stahl AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis28.02.2019 / 07:00 Für den

DGAP-News: R. Stahl AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis

28.02.2019 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEINFORMATION

R. STAHL veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Jahr 2018:
Umsatzplus und Effizienzsteigerungen verbessern Ertragslage deutlich

 

  • Umsatz steigt um 4,3 % auf 280,1 Mio. EUR (2017: 268,5 Mio. EUR)
  • EBITDA vor Sondereinflüssen legt voraussichtlich um mehr als 9 Mio. EUR auf 15,2 Mio. EUR (2017: 5,8 Mio. EUR) zu und erreicht damit die zuletzt angehobene Prognose

 

Waldenburg, 28. Februar 2019 - R. STAHL, führender Anbieter von Produkten und Systemen für den Explosionsschutz, veröffentlicht heute vorläufige Geschäftszahlen für das Jahr 2018.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurde voraussichtlich ein Umsatz von 280,1 Mio. EUR erzielt, ein Plus von 4,3 % gegenüber dem Vorjahr (2017: 268,5 Mio. EUR). Der gute Fortschritt des laufenden Effizienzprogramms R. STAHL 2020 führte zu einem Rückgang bei den Material- und den Personalkosten, gegenläufig entwickelten sich die sonstigen betrieblichen Aufwendungen aufgrund von höheren Sondereinflüssen im Zusammenhang mit der Umsetzung der Effizienzmaßnahmen. Insgesamt erwartet R. STAHL eine deutlich verbesserte Ertragslage: mit einem Anstieg um mehr als 9 Mio. EUR auf 15,2 Mio. EUR (2017: 5,8 Mio. EUR) wurde voraussichtlich ein EBITDA vor Sondereinflüssen im Rahmen der zuletzt angehobenen Prognose erzielt. Die Sondereinflüsse liegen voraussichtlich bei -6,2 Mio. EUR (2017: -4,0 Mio. EUR), in denen Sonderabschreibungen in Höhe von 0,4 Mio. EUR enthalten sind (2017: 0,5 Mio. EUR). Auch das Konzernergebnis liegt voraussichtlich mit einem Plus von rund 14 Mio. EUR auf -7,0 Mio. EUR (2017: -21,2 Mio. EUR) im erwarteten Bereich.

Einen Ausblick für das Jahr 2019 wird R. STAHL erstmals mit Vorlage des testierten Geschäftsberichts 2018 am 26. April 2019 geben.
 

Wichtige Kennzahlen des R. STAHL-Konzerns nach IFRS

Mio. EUR20181)2017Veränd.
Umsatz280,1268,5+4,3 %
EBITDA vor Sondereinflüssen15,25,8+9,4
Sondereinflüsse-6,2-4,0-2,2
Konzernergebnis-7,0-21,2+14,2
Mitarbeiter zum 31. Dezember
(ohne Auszubildende)
1.6901.763-73

1) Vorläufige Geschäftszahlen; die finalen und vollständigen Geschäftszahlen und der Geschäftsbericht des Jahres 2018 werden am 26. April 2019 veröffentlicht.


Finanzkalender 2019
26. April   Veröffentlichung Geschäftsbericht 2018
09. Mai   Zwischenmitteilung 1. Quartal 2019
07. Juni   Ordentliche Hauptversammlung in Künzelsau-Gaisbach
08. August   Zwischenbericht zum 1. Halbjahr 2019
07. November   Zwischenmitteilung zum 3. Quartal 2019

 

Über R. STAHL - www.r-stahl.com
R. STAHL ist weltweit führender Anbieter von elektrischen und elektronischen Produkten und Systemen für den Explosionsschutz. Sie verhindern in gefährdeten Bereichen Explosionen und tragen so zur Sicherheit von Mensch, Maschine und Umwelt bei. Das Spektrum reicht von Aufgaben wie Schalten/Verteilen, Installieren, Bedienen/Beobachten, Beleuchten, Signalisieren/Alarmieren bis hin zum Automatisieren. Typische Anwender sind die Öl- & Gasindustrie, die chemische und pharmazeutische Industrie sowie Nahrungs- und Genussmittelbranche. 1.690 Mitarbeiter erwirtschafteten 2018 weltweit einen Umsatz von rund 280 Mio. EUR. Die Aktien der R. STAHL AG werden im Regulierten Markt/Prime Standard der Deutschen Börse gehandelt (ISIN DE000A1PHBB5).


Kontakt
R. STAHL AG
Am Bahnhof 30, 74638 Waldenburg (Württ.)
Dr. Thomas Kornek
Vice President Investor Relations & Corporate Communications
T: +49 7942 943-1395
E : [email protected]



28.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap.de


Sprache:Deutsch
Unternehmen:R. Stahl AG
Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg
Deutschland
Telefon:+49 (7942) 943-0
Fax:+49 (7942) 943-4333
E-Mail:[email protected]
Internet:www.r-stahl.com
ISIN:DE000A1PHBB5
WKN:A1PHBB
Börsen:Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange


 
Ende der MitteilungDGAP News-Service

show this