R. STAHL unterstützt ehrenamtlich tätige Mitarbeiter

Unternehmen wurde von der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) mit einer Ehrenplakette in Gold geehrt

R. STAHL News: Ehrenamt fördern

„Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Gesellschaft. Ohne das Ehrenamt könnten viele Aktivitäten für das Gemeinwohl nicht geleistet werden.“ Mit dieser Aussage begründet R. STAHL Personalleiter Klaus Jäger die Unterstützung ehrenamtlich tätiger Mitarbeiter. Für diesen Rückhalt wurde das Unternehmen kürzlich von der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) mit einer Ehrenplakette in Gold geehrt.

Anlass war, dass R. STAHL während des Hochwassers im Frühjahr 2013 in Sachsen bereit war, die THW-Helfer unter den Mitarbeitern, für ihren Einsatz freizustellen. „Kurzfristig auf einen Arbeitnehmer zu verzichten, ist eine Belastung für jedes Unternehmen und verdient unsere Anerkennung, Respekt und Dank“, erklärt der Ortsbeauftragte des THW Ortsverbands Künzelsau Andreas Schilder. „Die  goldene Plakette soll ausdrücken, dass wir Ihre Unterstützung keinesfalls als  selbstverständlich ansehen.“ Mit diesen Worten überreichte er die Ehrenplakette und ein persönliches Dankeschön des Ortsverbands gemeinsam mit seinem Stellvertreter und R. STAHL Mitarbeiter Daniel Franz.

An der feierlichen Ehrung nahm auch R. STAHL Produktionsleiter Clife Hermanowski teil. Er weiß, dass ehrenamtlich engagierte Mitarbeiter auch überdurchschnittliches Engagement im Unternehmen zeigen.

 

Pressekontakt:

R. STAHL

Kerstin Wolf

Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg

T +49 7942 943 4300
F +49 7942 943 404300
E [email protected]