Ex Karriere Ausbildung Elektroniker Betriebstechnik R. STAHL

Elektroniker/in
für Betriebs-
technik

Ein Job mit Zukunft

Wie kommt der Strom in die Steckdose? Die Antwort auf diese Frage, die sich jedes Kind schon einmal gestellt hat, kennen Elektroniker für Betriebstechnik ganz genau. Denn sie wissen, wie Strom erzeugt wird und fließt.

Die Aufgaben umfassen …

… das Installieren, Warten und Reparieren elektrischer Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen sowie von Schalt- und Steueranlagen.

Besonders gut ist …

… die Möglichkeit in vielen Bereichen zu arbeiten und in puncto Technik immer die Nase vorn zu haben.

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen der Elektrotechnik.
  • Anfertigen, Montieren und Verdrahten von elektromechanischen Geräten und Baugruppen.
  • Elektrotechnische Systeme analysieren und Funktionen prüfen.
  • Elektrische Installationen planen und ausführen.
  • Baugruppen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik hard- und softwaremäßig einstellen, anpassen und in Betrieb nehmen.

Ausbildungskontakt

Hast Du Fragen? Wir helfen Dir gerne weiter!

Ex Kontakt Ann-Kathrin Kilian Ausbildung R. STAHL

Ann-Kathrin Münch

+49 7942 943-4677
Zum Kontaktformular

Auszubildende im Einsatz

Praktischer Einsatz in verschiedenen Abteilungen:

  • Schaltschrank- und Steuerungsbau, Seriengerätemontage, Klemmen- und Steuerkastenbau
  • Arbeitsvorbereitung
  • Labor
  • Reparatur
  • Engineering
  • Entwicklung
  • Produktmanagement
  • Vertrieb

Bewerber sollten …

… technisch interessiert sein, räumliches Vorstellungsvermögen haben, gute Noten in Mathe,
Physik und Englisch mitbringen, sorgfältig, verantwortungsvoll und geschickt sein, gerne im Team arbeiten. 

Dauer der Ausbildung?

3,5 Jahre, Verkürzung möglich.

Berufliche Aufstiegschancen?

Es gibt jede Menge Seminare, um sich zu spezialisieren z. B. Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik,
Weiterbildung zum Ausbilder, Industriemeister, Techniker oder Studium.