Jetzt kostenlos den R. STAHL-Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie immer up-to-date im Explosionsschutz. In den regelmäßig erscheinenden Newslettern informieren wir Sie über interessante Fakten rund um den Ex-Schutz, Neuigkeiten von R. STAHL sowie unsere spannenden Produkte und Lösungen.

Mehr Infos

  • Profitieren Sie von regelmäßigen Informationen zu wichtigen Explosionsschutz-Themen.
  • Erfahren Sie Wissenswertes über unsere innovativen Produkte und Lösungen.
  • Freuen Sie sich auf individuelle Angebote.
  • Erhalten Sie unsere aktuellen Seminar-Termine.
  • Treffen Sie uns auf Messen und Veranstaltungen.
Zurück

Expert Mail - Newsletter bestellen

Expert-Mail - Newsletter bestellen
Weitere Angaben (optional)
Weitere Angaben (optional)
personalien
Bestellung
Waldenburg und weltweit: Soziales Engagement aus Überzeugung

Soziales Engagement aus Überzeugung

Kinder sind unsere Zukunft

Margarete Gutöhrlein fragte im Oktober 1957 den hoch betagten Albert Schweitzer, ob er Namenspate des ersten geplanten Kinderdorfes in Waldenburg sein wolle. Schweitzer antwortete ohne Zögern: „Gerne tue ich dies. Kinderdörfer sind eine Notwendigkeit unserer Zeit.“ Dieser Meinung sind auch die Verantwortlichen von R. STAHL. Regelmäßig unterstützt das Unternehmen die Familien im Waldenburger Kinderdorf mit Praktikumsplätzen, Geldspenden und allen voran der Tatkraft von R. STAHL-Auszubildenden im Rahmen von sozialen Projekten.

So sind es Azubis, die regelmäßig vor Ort Renovierungstätigkeiten an Häusern sowie den diversen Außenanlagen vornehmen. In der Vergangenheit haben sie beispielsweise auch ein Insektenhotel oder ein Spielzelt aus Naturmaterialien im Kinderdorf geplant und gebaut.

Darüber hinaus helfen wir auch einem Waisenhaus in der näheren Umgebung unserer indischen Tochtergesellschaft in Chennai mit monatlichen Geldspenden für Nahrungsmittel, Kleidung, Bildung und Renovierungsarbeiten. Neben der allgemeinen Verbesserung ihrer Lage wollen wir die Kinder aber auch fördern und ihnen Zukunftschancen aufzeigen. „Wir konzentrieren unser soziales Engagement gezielt auf ausgewählte Projekte, um jederzeit den Überblick zu behalten, ob unsere Gelder auch sinnvoll eingesetzt werden“, begründet Personalleiter Klaus Jäger die Unterstützung.

Von R. STAHL unterstützte Aktivitäten: Waldenburger Kinderdorf

 

Einsatz der Mitarbeiter wird geschätzt

R. STAHL stärkt aber ebenso ehrenamtlich tätige Mitarbeiter, denn „freiwilliges Engagement ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Gesellschaft. Ohne das Ehrenamt könnten viele Aktivitäten für das Gemeinwohl nicht geleistet werden“, erklärt die Personalabteilung. Für diesen Rückhalt wurde das Unternehmen bereits von der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) mit einer Ehrenplakette in Gold geehrt.

Von R. STAHL unterstützte Aktivitäten: ehrenamtlich tätige Mitarbeiter

Erfolgreich beim Weltmarktführer

Karriere bei R. STAHL: Jobportal

Sind Sie bereit?
Hier ist Ihre Chance!

Im Jobportal finden Sie aktuelle Stellenangebote

Zum Jobportal