Ex Ausbildung Verfahrens Mechaniker zukunftssicher R. STAHL

Verfahrens-
mechaniker/in

Fachrichtung: Kunststoff- und Kautschuktechnik

Egal ob Legosteine, Verpackungen oder Autoreifen – Kunststoffe und Kautschuk sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Mit Hilfe von Spezialmaschinen (z. B. Spritzgussmaschinen) stellen Verfahrensmechaniker diese Produkte her.

Die Aufgaben bestehen aus …

… der Herstellung von Form und Bauteilen sowie Halbzeugen, Faserverbundstoffen oder Kunststofffenstern aus polymeren Werkstoffen. Hierfür bedienen bzw. steuern Verfahrensmechaniker weitgehend automatisierte Maschinen und Anlagen, kontrollieren die Qualität der fertigen Produkte, reinigen sowie warten die Produktionseinrichtungen und kümmern sich um Instandhaltungstätigkeiten.

Besonders gut ist …

… dass es sich um einen zukunftsorientierten Beruf mit unterschiedlichen Aufstiegsmöglichkeiten handelt.

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen der Kunststofftechnik.
  • Planung, Steuerung, Durchführung und Überwachung der Fertigung.
  • Kennenlernen von schwerpunktspezifischen Verarbeitungsverfahren von polymeren Werkstoffen.
  • Einstellung und Überwachung von Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen.

Ausbildungskontakt

Hast Du Fragen? Wir helfen Dir gerne weiter!

Ex Kontakt Ann-Kathrin Kilian Ausbildung R. STAHL

Ann-Kathrin Münch

+49 7942 943-4677
Zum Kontaktformular

Auszubildende im Einsatz

Praktischer Einsatz in verschiedenen Abteilungen:

  • Werkzeugbau
  • Serienfertigung
  • Vorfertigung
  • Messlabor

Bewerber sollten …

… Interesse an Technik haben, gute Noten in Mathe, Chemie und Physik mitbringen,
sorgfältig und verantwortungsbewusst sein, gerne im Team arbeiten.

Dauer der Ausbildung?

3 Jahre, Verkürzung möglich.

Berufliche Aufstiegschancen?

Weiterbildung zum Ausbilder, Industriemeister oder Techniker, Studium.