Explosionsschutz LNG Industrie Flüssiggas R. STAHL

LNG trifft Explosionsschutz

LNG findet Sicherheit auf dem Weg zur klimaneutralen Energieversorgung

LNG ist im Kommen – und das auf vielen Wegen. LNG (Flüssigerdgas) ist derzeit die einzige marktreife klimaschonende Alternative zu Diesel für den Schwerlastverkehr sowie in der Schifffahrt. Bei seiner Nutzung entstehen deutlich weniger Emissionen. Bio-LNG ermöglicht sogar Klimaneutralität.

LNG ist Erdgas, welches durch Tiefkühlen auf -162 °C verflüssigt wird. Das Volumen sinkt bei der Verflüssigung um das 600-fache. Es passt also richtig viel in den Tank. Dadurch erreichen mit LNG angetriebene Lkws Reichweiten von bis zu 1.500 km. Zudem können große Mengen an LNG mit Spezialschiffen über weite Strecken transportiert werden. Per Tankwagen erreicht es auch Gebiete, die nicht durch eine Erdgas-Pipeline erschlossen sind. So kann LNG die Unabhängigkeit von Pipeline-Gas sichern. Derzeit gewinnt es daher enorm an Bedeutung. Mindestens bis zur vollständigen Abdeckung des Energiebedarfs durch erneuerbare Energien wird LNG eine wichtige Säule im Energiemix bleiben.

Bei der Herstellung und beim Fördern von LNG sowie bei dem Umgang damit gilt es, Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Da LNG leicht entzündlich ist, gehört dazu insbesondere der geeignete Explosionsschutz. Explosionsgefährdete Bereiche gibt es in der gesamten Wertschöpfungskette. Mit seinen explosionsgeschützten Produkten und Systemen sorgt R. STAHL in allen Prozessschritten für Sicherheit: von der Erdgasförderung und -verflüssigung über den Transport und die Zuführung zu Motoren bis hin zur Rückverdampfung und Einspeisung in Gasnetze.

Sicherheit für die komplette LNG-Wertschöpfungskette

Tiefkaltes LNG entspricht Erdgas mit besonders hohem Methangehalt. Verdampft es, ist es leicht entflammbar. Die gesamte Wertschöpfungskette benötigt daher wirkungsvolle Maßnahmen, die Explosionen und Brände vermeiden helfen.

Explosionsschutz LNG Industrie Flüssiggas Transport R. STAHL

Transport (Shipping)

Explosionsschutz LNG Industrie Flüssiggas Regasifizierung R. STAHL

Regasification

Explosionsschutz LNG Industrie Flüssiggas Endnutzer R. STAHL

LNG beim Endverbraucher

X:
Y:
Explosionsschutz LNG Wertschöpfungskette Infografik R. STAHL

Sicherheit braucht einen starken Partner

Seit fast 100 Jahren ist R. STAHL im Bereich der Sicherheitstechnik für explosionsgefährdete Bereiche richtungsweisend. Die Zukunft im Blick und unsere Kunden im Kopf bieten wir innovative Produkte und ganzheitliche Systeme, und das weltweit. Auch im Umgang mit Liquefied Natural Gas (LNG) stehen Ihre Bedürfnisse, Vorstellungen und Ziele im Mittelpunkt. Die Vorteile unserer Kunden sind:

  • Weit gefächertes Explosionsschutz-Portfolio an Automatisierungslösungen, Energietechnik über Beleuchtungstechnik bis hin zu marinespezifischen, vibrationsbeständigen Produkten entlang der kompletten LNG-Wertschöpfungskette – maßgeschneidert auf kundenzpezifische Anforderungen.
  • Produkte und Systeme, die auch in Extrembereichen eingesetzt werden können und härtesten Umgebungsbedingungen trotzen.
  • Moderne und langfristige Lösungen für dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit. 
  • Höchste R. STAHL Qualität aller Produkte, die den neuesten Standards entsprechen und branchenspezifische Zertifikate vorweisen.
  • Erstklassiges Qualitätsmanagement – von der Produktidee über die Produktion bis hin zur Wartung. Weltweit einheitliche Qualitätsstandards unabhängig vom Produktionsstandort sind für R. STAHL selbstverständlich.
  • Zusammenarbeit mit Experten, die sich dem Fortschritt verschreiben. Denn in internationalen Gremien und Forschungsgruppen arbeiten wir an Technologien der Zukunft.

 

Wir beraten Sie gerne

Zurück

Kontaktformular

*Pflichtfelder
Zurück

Le llamaremos para ofrecerle nuestro asesoramiento.

Le llamaremos para ofrecerle nuestro asesoramiento.
*Campos obligatorios