Reparatursteckdose 63 A Reihe 8579/61

Reparatursteckdosen der Reihe 8579/61 von R. STAHL werden bei Reparaturarbeiten mit Nicht-Ex-Geräten (gemäß IEC/EN 60309) in den Zonen 1, 2, 21, 22 eingesetzt. Sie bieten volles AC-3 Schaltvermögen gemäß IEC/EN 60947-3 bis 63 A. Für noch mehr Sicherheit sorgen der Leuchtmelder zur Anzeige des Betriebszustands und der große Schaltgriff, der sich zum Schutz vor unbefugter Nutzung in Null-Stellung abschließen lässt.

  • Die Reparatursteckdosen 63 A der Reihe 8579 werden zur Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt, in denen nicht explosionsgeschützte Geräte zum Einsatz kommen
  • Motorschaltvermögen AC-3 nach IEC/EN 60947-3
  • Mit Hinweisschild „Nicht einschalten bei Explosionsgefahr“

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich das für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommende Produkt aus

Bescheinigungen
Zone Filter
Umgebungstemperatur min.
Umgebungstemperatur max.
Detaillierte Polzahl
Codierung (Uhrzeit stellung)
Produkt beschreibung
Bemessungsbetriebsspannung
Bemessungsbetriebsstrom
Hilfskontakte
Kennfarbe
Einführung 1 Typ
Einführung 2 Typ

1 Produkt

Bitte Produkte zum Vergleich auswählen

Reparatursteckdose 63 A Reihe 8579/61

Art. Nr.: 270919 Produkt-Typ: 8579/61-506
Bemessungsbetriebsstrom: 63,000 A
Einführung 1 Typ: 8161/7-M50-3516-LT
Einführung 2 Typ: 8290/3-M25
Produktbeschreibung: Reparatursteckdose 63 A keine mechanische Verriegelung mit Leuchtmelder
Bemessungsbetriebsspannung: 200/346 ... 240/415 V AC
Hilfskontakte: 1 Öffner + 1 Schließer
Kennfarbe: rot
Codierung (Uhrzeitstellung): 6
Detaillierte Polzahl: 3 P + N + PE
Lieferbar in 6 bis 10 Tagen

WIR BERATEN SIE GERNE

Zurück

Contact form

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder