Reparatursteckdose 63 A Reihe 8579/61

CES-Reparatursteckdosen der Reihe 8579/61 von R. STAHL werden bei Reparaturarbeiten mit Nicht-Ex-Geräten (gemäß IEC/EN 60309) in den Zonen 1, 2, 21, 22 eingesetzt. Sie bieten volles AC-3 Schaltvermögen gemäß IEC/EN 60947-3 bis 63 A. Für noch mehr Sicherheit sorgen der Leuchtmelder zur Anzeige des Betriebszustands und der große Schaltgriff, der sich zum Schutz vor unbefugter Nutzung in Null-Stellung abschließen lässt.

  • Die Reparatursteckdosen 63 A der Reihe 8579 SolConeX und CES werden zur Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt, in denen nicht explosionsgeschützte Geräte zum Einsatz kommen
  • Motorschaltvermögen AC-3 nach IEC/EN 60947-3
  • Mit Hinweisschild „Nicht einschalten bei Explosionsgefahr“
  • Volle Kompatibilität zwischen SolConeX- und CES-Geräten

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich das für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommende Produkt aus

Geltungsbereich
Zonen
Umgebungstemperatur min.
Umgebungstemperatur max.
Schutzart (IP)
Detaillierte Polzahl
Kodierung (Uhrzeit)
Beschreibung​
Bemessungsbetriebsspannung AC
Bemessungsbetriebsstrom
Kennfarbe

1 Produkt

Bitte Produkte zum Vergleich auswählen

Reparatursteckdose 63 A Reihe 8579/61

Art. Nr.: 201591 Produkt-Typ: 8579/61-506
Bemessungsbetriebsstrom: 63,000 A
Produktbeschreibung: Reparatursteckdose keine mechanische Verriegelung mit Leuchtmelder
BemessungsbetriebsspannungAC: 200/346 ... 240/415 V AC
Kennfarbe: rot
Codierung (Uhrzeitstellung): 6
Detaillierte Polzahl: 3 P + N + PE
Kurzfristig verfügbar

Zurück

Contact Us

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder