Jetzt kostenlos den R. STAHL-Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie immer up-to-date im Explosionsschutz. In den regelmäßig erscheinenden Newslettern informieren wir Sie über interessante Fakten rund um den Ex-Schutz, Neuigkeiten von R. STAHL sowie unsere spannenden Produkte und Lösungen.

Mehr Infos

  • Profitieren Sie von regelmäßigen Informationen zu wichtigen Explosionsschutz-Themen.
  • Erfahren Sie Wissenswertes über unsere innovativen Produkte und Lösungen.
  • Freuen Sie sich auf individuelle Angebote.
  • Erhalten Sie unsere aktuellen Seminar-Termine.
  • Treffen Sie uns auf Messen und Veranstaltungen.
Zurück

Expert Mail - Newsletter bestellen

Expert-Mail - Newsletter bestellen
Weitere Angaben (optional)
Weitere Angaben (optional)
personalien
Bestellung

Physical Layer Diagnose

Advanced Physical-Layer-Diagnosen optimal nutzen
Die Feldbus Power Supplies 9412 erfassen kontinuierlich die Physical-Layer-Parameter in Feldbussegmenten. Das Diagnose-Kommunikationsmodul (DCM) 9415 überträgt diese Daten über FF-H1 an den Host bzw. die Asset-Management-Systeme. Mit EDD und DTM Unterstützung haben Sie den aktuellen Zustand ihrer Feldbus-Installation jederzeit im Blick.

Feldbus-Stromversorgungen der Reihe ISbus messen kontinuierlich alle relevanten „Physical-Layer“-Werte gemäß NAMUR NE 123, also z.B. Spannung/Strom, Jitter, Rauschen, Signalpegel und Unsymmetrien. Diese Werte erfasst unser Diagnose-Kommunikationsmodul 9415 von bis zu 8 FF-H1-Segmenten und überträgt sie über ein frei wählbares H1-Segment an den Host bzw. das Asset-Management-System.

Für die einfache Datenintegration und Auswertung sorgen eine EDD und/oder ein DTM. Diese bieten Ihnen umfangreiche Möglichkeiten zur Alarm- und Voralarm-Einstellung, Zugriff auf Wartungsinformationen, Trendanzeigen sowie ausführliche Berichte.

So können Sie die erfassten Daten optimal nutzen und auswerten und damit das Physical-Layer Ihrer Feldbus-Installation kontinuierlich überwachen.

  • Übertragung der Diagnosedaten von bis zu 8 FF-H1-Segmenten und Verarbeitung gemäß NAMUR NE 107 und FF-912
  • Einfache Integration in Asset-Management-Systeme über FF-H1 und EDD/DTM
  • Unterstützte Diagnosen u.a.: Segment-Versorgung, Jitter, Rauschen, Signalpegel, Unsymmetrien

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich die für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommenden Produktreihen aus

Einsatzbereich (Zonen)
Bezeichnung 2

1 Serie (1 Produkt)

Diagnose Kommunikations Modul Reihe 9415

  • Übertragung der Physical-Layer-Diagnosen von bis zu 8 FOUNDATION™ fieldbus H1-Segmenten über ein wählbares H1-Netzwerk
  • Diagnose von Spannung/Strom, Jitter, Rauschen, Signalpegel, Unsymmetrien
  • DTM und EDD mit umfangreichen Möglichkeiten zur Alarmeinstellung, Zugriff auf Wartungsinformationen, ausführliches Reporting
Zurück

Kontaktformular - Ihre Anfrage

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder