Explosionsschutz LNG Industrie Flüssiggas Transport R. STAHL

Sicherheit an Bord

LNG-Transport: Geschützt auf jeder Reise

Von weitem schon können Sie sie erkennen: LNG-Transportschiffe sind häufig mit kugelförmigen Tanks mit mindestens 40 m Durchmesser ausgestattet. Sie verfügen meist über ein Ladungsvolumen von 125.000 bis 150.000 m³ – die größten fassen sogar 266.000 m³. In der moderneren Bauweise nutzt man riesige Lagerhallen im Schiffsrumpf mit einer dünnen Membranschicht aus Invar-Stahl, umgeben von einer Isolierungsschicht.

Das leicht entflammbare LNG stellt dabei hohe Ansprüche an die Sicherheit. Für den LNG-Transport kommen daher sogenannte Typ-2G-Tanker (IGC; IMO Gas Code) zum Einsatz. Der umfassende Explosionsschutz hat bei deren Konstruktion eine sehr hohe Bedeutung. Der IGC regelt unter anderem die Ausführung von elektrischen Einrichtungen, Brandschutz- und Löscheinrichtungen sowie Lüftungssystemen und Systemen zur Gasdetektion.

An Bord von Tankern gilt gemäß der Normenausgabe IEC 60092-502 eine vergleichbare Zoneneinteilung (Zone 0 bis Zone 2) wie an Land durch IECEx und ATEX. Im Inneren der Tanks und der Rohrleitungen gilt selbstverständlich Zone 0. Als Zone 1 werden beispielsweise Pumpenräume oder die Umgebung von Auslassventilen klassifiziert. Räume, die 1,5 bis 3 m von Zone 1 entfernt sind, sind der Zone 2 zuzuordnen. Diese Zonen können mit Produkten der auch an Land üblichen Zündschutzarten ausgerüstet werden. Das äußerst breite Ex-Schutz-Portfolio von R. STAHL erlaubt für jede Applikation an Bord eines LNG-Tankers sichere und zugleich kosten- und funktionsoptimale Lösungen, die den Marinestandards entsprechen. Dazu gehören beispielsweise Remote-I/O-Stationen, HMI, Trennstufen, Leuchten und Alarm-Einrichtungen, die über die nötigen Zertifizierungen verfügen. Pumpen, die in Ladungsrückhaltungssystemen verbaut sind, sind unter anderem mit Lasttrennschaltern mit AC3-Schaltvermögen ausgerüstet. Sicherheitsschalter trennen sie wenn nötig, etwa während des Entgasungsvorgangs, sicher von der Stromversorgung.

Beispielhafte Applikationen beim LNG-Transport

Explosionsschutz LNG Industrie Flüssiggas Transport Kompressor R. STAHL

Kompressorsteuerung

Explosionsschutz LNG Industrie Flüssiggas Transport Prozessüberwachung R. STAHL

Prozessüberwachung

Explosionsschutz LNG Industrie Flüssiggas Transport Verladearme R. STAHL

Verladearme

Explosionsschutz LNG Industrie Flüssiggas Transport Signalisieren R. STAHL

Signalisierung und Alarmierung

X:
Y:
Explosionsschutz LNG Industrie Flüssiggas Transport Infografik R. STAHL

Sicherheit braucht einen starken Partner

Als führender Anbieter von Sicherheitstechnik für explosionsgefährdete Bereiche haben wir ein umfassendes Portfolio an weltweit zertifizierten Produkten und Services, die entlang der gesamten LNG-Wertschöpfungskette für Sicherheit sorgen. Dabei können wir dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung jede Lösung genau an Ihre Bedürfnisse anpassen.