Erdungsüberwachungsgeräte und -systeme

Sichere Erdung bei explosionsgefährlichen Gütern
Erdungsüberwachungsgeräte verhindern die Explosionsgefahr bei der Verladung von brennbaren Flüssigkeiten, Gasen und Pulvern. Dazu stellen sie die elektrostatische Erdung her und überwachen sie permanent. Von R. STAHL erhalten Sie Erdungssysteme für verschiedenste Objekte – mit praktischen, durchdachten Zusatzfunktionen für eine bequeme Anwendung.

Von R. STAHL erhalten Sie Geräte zur Erdungsüberwachung für verschiedenste Objekte wie Tanklastwagen, Kesselwagen, Fässer usw. Unsere Erdungssysteme verwenden robuste Erdungszangen aus Edelstahl und sorgen mit Optionen wie der Aufrollautomatik und praktischem Zubehör für eine benutzerfreundliche Anwendung.

Die Geräte der Typen 8150 und 8146 übernehmen die Erdung ohne Objekterkennung und lassen sich universell einsetzen. Die Erdungsgeräte der Reihe 8485 überprüfen die Qualität der Erdungsverbindung und erkennen, ob die Erdungszange ordnungsgemäß am zu befüllenden Objekt und nicht versehentlich an der Verladeeinrichtung befestigt wurde. Unsachgemäßer Gebrauch ist dadurch automatisch ausgeschlossen.

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich die für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommenden Produktreihen aus

4 Serien (5 Produkte)

Erdungsüberwachungsgeräte Reihe 8146

  • Kontinuierliche Überwachung der korrekten Erdung
  • Robustes Design
  • Kunststoffgehäuse (IP66)
  • Ein potentialfreier Wechsler für die Signalisierung zur Prozessleittechnik oder zu externen Meldegeräten
  • Isolierter Aufhängepunkt
  • Einsetzbar bis SIL 2 (IEC 61508)

Erdungsüberwachungsgeräte Reihe 8485

  • Kontinuierliche Überwachung der korrekten Erdung
  • Potentielle Bedienerfehler werden durch die Objekterkennung verhindert (bei LKW)
  • Strahlwassergeschütztes Aluminium-Gehäuse IP65
  • Bis zu vier potentialfreie Wechsler für die Signalisierung
  • Umgebungstemperatur -55 ... +60 °C
  • Hilfsenergie: 24 V DC – 230 V AC
  • Parametrierung bei geschlossenem Gehäuse

Schaltverstärker Ableitüberwachung Reihe 9170

  • Kontrollierte elektrostatische Erdung von äußerst vielseitigen Objekten
  • Ein potentialfreier Wechsler pro Kanal für die Signalisierung zur Prozessleittechnik oder zu externen Meldegeräten
  • Kompaktes zweikanaliges Gerät
  • LED-Statusanzeige

Erdungsüberwachungsgeräte Reihe 8150

  • Kontinuierliche Überwachung der korrekten Erdung
  • Robustes Design
  • Wettergeschütztes Edelstahlgehäuse (IP66)
  • Ein potentialfreier Wechsler für die Signalisierung zur Prozessleittechnik oder zu externen Meldegeräten
  • Isolierter Aufhängepunkt
  • Einsetzbar bis SIL 2 (IEC 61508)

WIR BERATEN SIE GERNE

Zurück

Contact form

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder