Ex Pharmazeutische Industrie Pharma Reinraeume R. STAHL

Modulare Automatisierungslösungen

Schneller, flexibler und ökonomischer: Modularisierte Produktion im
Ex-Bereich

„Way and time to market“ mit Zukunftspotenzial: Innovative Module steigern die Effizienz der automatisierten Produktion und verkürzen den Weg auf den Markt von heute und morgen. 

Die Modularisierung ist eine Antwort auf die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft. Flexibilität in der Produktion, weltweit standardisierte Fertigungsmethoden sowie die fristgerechte und zeitnahe Umsetzungsmöglichkeit gilt es jederzeit zu gewährleisten. Nur so ist eine schnelle Antwort auf volatile und individuelle Kundenanforderungen möglich, um neue Produkte kurzfristig auf dem Markt zu positionieren. 

Ex Dechema Modulare Anlagen Automatisierung R. STAHL

Dechema White Paper

Der ProcessNet Arbeitskreis "Modulare Anlagen"

hat in enger Zusammenarbeit mit Industrie 

ein umfassendes Dokument zur verbesserten 

Modularisierbarkeit erarbeitet.

 

 

mehr Informationen

Systemlösungen im Ex-Bereich

EX-SCHUTZ LÖSUNGEN FÜR PACKAGE UNITS WELTWEIT

Mit den innovativen Lösungen zur modularen Fertigung wachsen auch die Herausforderungen an Maschinen- und Anlagenhersteller. Ihr Know-how liegt verstärkt in der spezifischen Expertise und der professionellen Gestaltung der einzelnen Module oder Teile eines Systems für die entsprechende Anwendung. Darüber hinaus werden modulare Lösungen auch in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt. Bei der Konzeption eines automatisierten Moduls müssen die zahlreichen Aspekte der Explosionsschutzverfahren berücksichtiget werden. 

Deshalb bietet R. STAHL nicht nur eine Vielzahl von explosionsgeschützten Produkten an, sondern auch Systemlösungen, die sich voll und ganz den jeweiligen Anforderungen eines Moduls im Ex-Bereich anpassen. Kompakt, leicht integrierbar und einfach anzuschließen. Zugeschnitten auf Ihre Prozesse können Sie sich auf die Einhaltung aller Explosionsschutznormen und unsere Zuverlässigkeit verlassen. 

Zusätzlich zu allen Lösungen in klassischer Ex d- und Ex p-Technologie können Automatisierungslösungen auch in unserer neuen EXpressure-Technologie umgesetzt werden. Die EXpressure-Gehäuse sind durch ihr patentiertes Edelstahlgewebesystem äußerst leicht, flexibel einsetzbar und schnell nachzurüsten. Damit kann nahezu jede Art von Automatisierungstechnik unkompliziert im Ex-Bereich installiert werden – mehr Informationen finden Sie hier.

Wie R. STAHL Sie in modularen Package Units unterstützen kann, erfahren Sie in dieser Broschüre.

 

Prozessindustrie 4.0 und MTPs

Das „Modul Type Package“ MTP ist das Herzstück der modularen Produktion. Die modulare Automation ermöglicht ein besonders schnelles und effizientes Engineering von einzelnen Modulen in der Prozess- und Automatisierungstechnik. Basierend auf dem MTP-Konzept, das den einzelnen Modulen eine digitale Beschreibung gibt, können die Module dann herstellerunabhängig und flexibel über das Orchestrierungssystem miteinander verbunden werden. Das Remote I/O System IS1+ ist die ideale Lösung für die Automatisierung von modularen Fertigungseinheiten in explosionsgefährdeten Bereichen.

Ex Modulare Anlagen R. STAHL

MTP - The age of modular production

Jetzt Video ansehen
pdf-logo
Ex Automatisierung Remote IO Ueberblick R. STAHL

Remote I/O
Übersicht

Mehr erfahren

Wir beraten Sie gerne

Zurück

Kontaktformular

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Campos obligatorios