Hochstromklemmenkästen

Kabelübergangskästen für den Ex-Bereich
Die Kabelübergangskästen der Reihe 8146 von R. STAHL verbinden im Ex-Bereich Leitungen für Ströme bis 400 A und werden für alle individuellen Anforderungen mit Klemmen von 35–185 mm² bestückt. Mit ihrem Polyesterharz-Gehäuse und der Schutzart IP66 sind die Hochstromklemmenkästen robust und für Offshore-Einsätze ebenso geeignet wie für tiefe Temperaturen.

R. STAHL konfiguriert die Kabelübergangskästen der Reihe 8146 nach Ihren Anforderungen mit Klemmen von 35–185 mm². Die Zu- und Abgangsleitungen werden über Kabel- und Leitungseinführungen in die Gehäuse eingeführt, die sich je nach Ausführung für Bemessungsbetriebsströme bis 400 A eignen. Das Gehäuse der Hochstromklemmenkästen besteht aus glasfaserverstärktem Polyesterharz und mit der Schutzart IP66 sind die Kästen auch offshore einsetzbar.

  • Robustes Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyesterharz, IP66
  • Leistungsstark: Ausführungen für Bemessungsbetriebsströme bis 400 A
  • Für Klemmen von 35–185 mm²
  • Kabel- und Leitungseinführungen aus Kunststoff oder Metall sind individuell auswählbar

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich die für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommenden Produktreihen aus

Geltungsbereich
Zonen
Umgebungstemperatur min.
Umgebungstemperatur max.
Schutzart (IP)

1 Serie (3 Produkte)

Kabelübergangskästen Reihe 8146

  • Kabelübergangskästen für Klemmen von 35–185 mm²
  • Schutzart IP66
  • Bemessungsbetriebsstrom je nach Gehäuseausführung bis 400 A
Zurück

Contact Us

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder