Hochstromklemmenkästen

Kabelübergangskästen für den Ex-Bereich
Die Kabelübergangskästen der Reihe 8146 von R. STAHL verbinden im Ex-Bereich Leitungen für Ströme bis 400 A und werden für alle individuellen Anforderungen mit Klemmen von 35–185 mm² bestückt. Mit ihrem Polyesterharz-Gehäuse und der Schutzart IP66 sind die Hochstromklemmenkästen robust und für Offshore-Einsätze ebenso geeignet wie für tiefe Temperaturen.

R. STAHL konfiguriert die Kabelübergangskästen der Reihe 8146 nach Ihren Anforderungen mit Klemmen von 35–185 mm². Die Zu- und Abgangsleitungen werden über Kabel- und Leitungseinführungen in die Gehäuse eingeführt, die sich je nach Ausführung für Bemessungsbetriebsströme bis 400 A eignen. Das Gehäuse der Hochstromklemmenkästen besteht aus glasfaserverstärktem Polyesterharz und mit der Schutzart IP66 sind die Kästen auch offshore einsetzbar.

  • Robustes Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyesterharz, IP66
  • Leistungsstark: Ausführungen für Bemessungsbetriebsströme bis 400 A
  • Für Klemmen von 35–185 mm²
  • Kabel- und Leitungseinführungen aus Kunststoff oder Metall sind individuell auswählbar

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich die für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommenden Produktreihen aus

Geltungsbereich
Zonen
Umgebungstemperatur min.
Umgebungstemperatur max.

1 Serie (3 Produkte)

Kabelübergangskästen Reihe 8146

  • Kabelübergangskästen für Klemmen von 35–185 mm²
  • Schutzart IP66
  • Bemessungsbetriebsstrom je nach Gehäuseausführung bis 400 A
Zurück

Contact form

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder