Kompatible Feldgeräte

Dieses Auswahltool bietet Ihnen die Möglichkeit anhand eines bekannten Feldgerätes die dazu passende Lösung von R. STAHL zu finden.

Sollten sie das gewünschte Feldgerät nicht in der Liste finden, nehmen sie bitte mit uns Kontakt auf.

Die Auswahl dient als Richtempfehlung und basiert auf einem Leitungswiderstand von 25 Ω. Die finale Validierung liegt ausschließlich in der Verantwortung des Anlagenbetreibers.

R. STAHL übernimmt keine Verantwortung für die ordnungsgemäße Funktion von Geräten der Fremdherstellern. R. STAHL haftet nicht für Folgen und Schäden, die auf die nicht ordnungsgemäße Funktion dieser Geräte zurückzuführen sind.

 

Feldgerät

Hersteller
Typ

Interface R. STAHL

Serie
Modul
Hersteller Typ Signaltyp Produktart Serie Modul Bemerkungen
IMI / Norgren / Herion 2003 digital output remote i/o IS1+ 9475/12-08-61 only 2 channel in parallel, max intrinsic safety level "ib"
IMI / Norgren / Herion 2003 digital output remote i/o IS1+ 9475/22-08-61 (discontinued) only 2 channel in parallel, max intrinsic safety level "ib"
IMI / Norgren / Herion 2003 digital output remote i/o IS1+ 9475/12-04-21
IMI / Norgren / Herion 2003 digital output remote i/o IS1+ 9475/22-04-21
IMI / Norgren / Herion 2003 digital output remote i/o IS1+ 9475/12-04-31
IMI / Norgren / Herion 2003 digital output remote i/o IS1+ 9475/32-08-62 only 2 channel in parallel, max intrinsic safety level "ib"
IMI / Norgren / Herion 2003 digital output isolator IS1+ 9475/33-08-60 only 2 channel in parallel, max intrinsic safety level "ib"
IMI / Norgren / Herion 2003 digital output remote i/o IS1+ 9475/32-04-22
IMI / Norgren / Herion 2003 digital output isolator ISpac 9176/20-15-00 only 2 channel in parallel, max intrinsic safety level "ib"
IMI / Norgren / Herion 2003 digital output isolator ISpac 9176/10-17-00 max. cable resistance 15Ω

R. STAHL übernimmt keine Verantwortung für die ordnungsgemäße Funktion im Rahmen des vorgesehenen Einsatzes für Geräte von Fremdherstellern. R. STAHL haftet nicht für Folgen und Schäden, die auf die nicht ordnungsgemäße Funktion dieser Geräte zurückzuführen sind.