Digital I/O Koppler Reihe 9413 (abgekündigt)

Der Digital I/O-Koppler der Reihe 9413 für Zone 1 dient zum Anschluss von 8 eigensicheren Kontakten oder NAMUR-Initiatoren und 4 eigensichere Magnetventilen oder Leuchtmeldern an einen FF H1. Das 4-Leiter-Gerät wird extern mit Hilfsenergie versorgt. Der Feldbus kann eigensicher (FISCO) oder nicht-eigensicher (High Power Trunk) betrieben werden. Eingang, Ausgang und Feldbus sind galvanisch getrennt.

  • Zum Anschluss von bis zu 8 Kontakten oder NAMUR-Initiatoren und bis zu 4 Magnetventilen an einen Foundation fieldbus H1 in Zone 1
  • Ein-/Ausgänge Ex ia IIC
  • Betrieb am High-Power-Trunk oder FISCO-Feldbus
  • Integrierte Funktionsblöcke für DI, DO, DO_valve, MDI, MDO, AI (Frequenz), CI (Zähler) und LTB (Logik)

Filter Produktreihen

Suchen Sie sich das für Ihre Einsatzzwecke in Frage kommende Produkt aus

Geltungsbereich
Zonen
Umgebungstemperatur min.
Umgebungstemperatur max.
Schutzart (IP)
Feldgehäuse
Einsatzbereich (Zonen)
Feldbus
Versorgung
Umgebungstemperatur min.
Umgebungstemperatur max.

1 Produkt

Bitte Produkte zum Vergleich auswählen

Digital I/O Koppler Reihe 9413 (abgekündigt)

Art. Nr.: 161991 Produkt-Typ: 9413/21-210-84-FF
Umgebungstemperatur max.: +65 °C
Umgebungstemperatur min.: -20 °C
Einsatzbereich (Zonen): 1, 2, 21, 22
Feldbus: Ex e or Ex i
Versorgung: extern
Feldgehäuse: ohne
Auf Anfrage

Zurück

Contact Us

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder