Ex Funktionale Sicherheit Personenschutz Anlagenschutz R. STAHL

Funktionale Sicherheit

Effizienter Personen- und Anlagenschutz

Neben dem Explosionsschutz ist die funktionale Sicherheit ein wichtiger Aspekt bei prozesstechnischen Fertigungsanlagen. Ziel der funktionalen Sicherheit ist es, mit Hilfe von Automatisierung kritische Anlagenzustände zu vermeiden und so Menschen, Umwelt und Anlagen vor Schäden zu bewahren. Anlagenbetreiber erfüllen damit die gesetzlichen Auflagen für den sicheren Betrieb und reduzieren das Risiko von Störfällen und Stillständen in der Produktion.

R. STAHL unterstützt Anlagenbetreiber bei der Auswahl von geeigneten Schutzeinrichtungen auf Basis einer Risikobewertung. Die dafür einzusetzenden Automatisierungskomponenten erfüllen besondere Anforderungen, die in der IEC EN 61508 und der IEC EN 61511 für verfahrenstechnische Anlagen beschrieben sind. Die Sicherheitssysteme erreichen mit hoher Wahrscheinlichkeit den definierten sicheren Zustand, um im Fall eines potenziellen Störfalls ihre Funktion, wie z. B. eine Abschaltung, zu erfüllen.

Lösungen zur funktionalen Sicherheit

Ex ISpac Trennstufen PAC R. STAHL

Ex-i-Trennstufen

Ex Trennstufen Grenzwertauswertung R. STAHL

Trennstufen mit Grenzwertauswertung

Ex Hart Communication Foundation Zustandüberwachung R. STAHL

HART-Kommunikation

Ex Automatisierung Mann vor einer Anlage R. STAHL

Get smart mit
R. STAHL

JETZT WISSEN WIE
Ex Betriebssicherheit Anlagensicherheit PEC Papierlos

Prüfsoftware für die funktionale Sicherheit

Anlagensicherheit dank papierlosen Prüfungen

Mehr erfahren
Ex Automatisierung kabellos vernetzt R. STAHL

Netzwerktechnik: Lückenlos und kabellos

Jetzt vernetzen
Zurück

Kontaktformular - Ihre Anfrage.

*Pflichtfelder
Zurück

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.

Wir rufen Sie gerne für ein Beratungsgespräch zurück.
*Pflichtfelder